Heute stellen wir euch von Chaos die Sorte Crazy Goblin vor. Der Crazy Goblin – Kiwi, Limette, Menthol – ist einer der etwas neueren Sorten von Chaos, welche bereits von Anfang an nur in 200g Dosen für 14,90€ und 1kg Eimern für 59,90€ erhältlich waren.

Als Grundtabak wird wie bei Chaos üblich Virginia der Klasse 1 verwendet.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

VERPACKUNG

Die neueren Produktionen von Chaos haben keine durchsichtige sondern eine schwarze Dose, welche optisch besser zum Gesamtbild passt. Der Vorteil bei Chaos: Man muss den Tabak nicht groß umpacken, sondern einfach die Dose öffnen, Folie vom Deckel entfernen und man kann direkt losrauchen ohne Sauerei zu machen.

GERUCH

Beim Riechen sticht sofort eine starke Mentholnote heraus, gepaart mit etwas chemisch-säuerlichem. Eine Kiwi lässt sich, ebenso wie die Limette, daraus nur sehr schwer erahnen. Dies kann Chaos definitiv besser.

SCHNITT

Der Schnitt ist Chaos-üblich im mittleren Bereich, somit völlig in Ordnung für die üblichen Setups im Tonkopf, Hotshot oder z. B. Saphire No. 9.

FEUCHTIGKEIT

Die Feuchtigkeit war immer so eine Sache bei Chaos…früher schwomm der Tabak richtig in der Dose. Bei den neueren Produktionen ist es mittlerweile verträglich, aber leider immer noch zu feucht. Gerade wenn man den Tabak im Saphire No. 9 mit Lotus-Aufsatz raucht, hört man – beim Anheben des Aufsatzes sieht man es auch – den Tabak kochen. Hier sollte definitiv noch etwas nachgebessert werden.

GESCHMACK

Wie auch schon geruchlich sticht das Menthol heraus und kühlt einen richtig. Eine chemische Limette und etwas „Unbekanntes“ kommt nach den ersten Minuten – sobald die Mentholnote nachgelassen hat – zum Vorschein. Leider schmeckt man eine typische Kiwi nur sehr schwer bzw. gar nicht heraus. Auch dies kann Chaos definitiv besser, wie sie bei anderen Sorten gezeigt haben.

RAUCHENTWICKLUNG

Egal ob im Tonkopf bzw. Hotshot RT mit Kamin und 3 Kohlen oder im Saphire Squeeze No. 9 mit Lotus-Aufsatz erzielt man dichte Rauchwolken. Es ist zwar keine pure Nebelmaschine wie andere Tabakhersteller, aber das Ergebnis kann sich definitiv sehen lassen.

PREIS/LEISTUNG

Bei 14,90€ für 200g kann man – finde ich – ein wenig mehr Tabak und dafür weniger Molasse erwarten. Zwar sind hier die Ansichten unterschiedlich, aber schwimmen sollte der Tabak dennoch nicht. Wer auf eine Mentholbombe mit einer leicht säuerlichen Note steht, für den ist der Tabak zu empfehlen.

  • 8/10
    Verpackung - 8/10
  • 7.5/10
    Geruch - 7.5/10
  • 8/10
    Schnitt - 8/10
  • 5/10
    Feuchtigkeit - 5/10
  • 7/10
    Geschmack - 7/10
  • 7/10
    Rauchentwicklung - 7/10
  • 7/10
    Preis/Leistung - 7/10
7.1/10

Kurzfassung

Crazy Goblin – Kiwi, Limette, Menthol…ich hatte mir persönlich mehr von dem Tabak erhofft. Vielleicht schafft es Chaos in neueren Produktionen noch Kleinigkeiten zu verbessern, damit der Tabak generell natürlicher schmeckt.

Sending
User Review
7/10 (2 votes)

Kommentar verfassen