Heute stellen wir euch Hazel Boom von Nargilem vor. Nach was soll das Ganze schmecken? Nach einer leckeren Haselnuss mit einem Schuss Vanille abgerundet.

Nargilem kennen viele von euch sicherlich eher als Shishahersteller, einige dürften auch das bekannteste Modell, die NPS, besitzen. Seit ca. Anfang 2019 hat Nargilem seine ersten 5 Tabaksorten herausgebracht.

Für die Tabaksorten wird ausschließlich hochwertiger Klasse 1 Virginia Rohtabak aus Deutschland verwendet. Auch die restliche Verarbeitung des Tabaks findet komplett in Deutschland statt. Passend dazu lautet auch der Slogan von Nargilem:

Made in Germany – Made with love

Hier geht’s zur Webseite von Nargilem

Diese Diashow benötigt JavaScript.

VERPACKUNG

Die Dosen von Nargilem sind sehr ansprechend gestaltet und lassen sich auch aufeinander Stapeln. Auf den Dosen ist neben den üblichen Warnhinweisen das Logo sowie die Sorte von vorne, hinten und oben zu sehen. So erkennt man direkt welche Sorte man aus seinem Tabakregal pickt. Der Tabak selbst ist direkt in der Dose ohne Umverpackung gelagert. Nach dem Öffnen des Deckels muss nur die verschweißte Alufolie abgezogen werden und man kann direkt rauchen. Dadurch spart man sich die Sauerei beim Auspacken, großes Lob an Nargilem, dass hieran gedacht wurde.

GERUCH

Im Vordergrund steht eine sehr natürliche, authentische Haselnussnote, welche von einem cremigen Beigeschmack abgerundet wird. Die Vanille haben wir nicht explizit herausgerochen. Alles in allem riecht der Tabak einladend und bietet eine prima Abwechslung zu den Standardsorten.

SCHNITT

Der Schnitt des Hazel Boom ist im mittleren Bereich, dadurch kann man ihn prima im normalen Ton- bzw. Steinkopf aber auch im Phunnel bestens rauchen. In der Dose, die wir im Moment haben, konnten wir beim Umrühren keine größeren Äste oder Blattadern finden.

FEUCHTIGKEIT

Hazel Boom ist perfekt angefeuchtet und es befindet sich keine überschüssige Molasse in der Dose.

GESCHMACK

Wie auch schon beim Geruch ist ganz klar die Haselnuss im Vordergrund. Der nussige Geschmack wird durch eine leicht cremige Note abgerundet, auch hier würden wir keine Vanille explizit herausschmecken. Unserer Meinung nach sehr gelungen. Der Geschmack ist auch von Anfang bis Ende auf einem gleichen Niveau, hier flacht nichts ab.

RAUCHENTWICKLUNG

Der Nargilem – Hazel Boom entwickelt schöne und dichte Rauchwolken. Gepaart mit der langen Rauchdauer reicht es um ein Zimmer ordentlich einzunebeln. Getestet haben wir das Ganze in einem Alpaca Phunnel mit Alufolie und 3 Cocosoul Kohlen.

PREIS/LEISTUNG

Preislich liegt der Hazel Boom von Nargilem mit 17,90€ noch im derzeitigen Normalbereich für 200g. Der Tabak hat eine gute Feuchtigkeit und einen sehr langanhaltenden Geschmack. Mit dem richtigen Kopfbau könnt ihr gute 2 Stunden bei vollem Geschmack mit dem Tabak rauchen. Ein positiver Aspekt ist noch der nachbleibende Haselnuss-Geschmack im Mund nach dem Rauchen. Dieser hat über eine Stunde danach noch bei uns angehalten.

Hier könnt ihr den Hazel Boom bestellen
  • 9/10
    Verpackung - 9/10
  • 8/10
    Geruch - 8/10
  • 8/10
    Schnitt - 8/10
  • 8/10
    Feuchtigkeit - 8/10
  • 9/10
    Geschmack - 9/10
  • 7/10
    Rauchentwicklung - 7/10
  • 8/10
    Preis/Leistung - 8/10
8.1/10

Zusammenfassung

Wer auf einen nussigen, cremigen Geschmack steht, sollte sich unbedingt den Nargilem – Hazel Boom holen. Das Geschmackserlebnis ist mega und eine klasse Abwechslung zu den üblichen fruchtig, minzigen Sorten, die sonst geraucht werden.

Sending
User Review
9/10 (2 votes)

Über den Autor

Baujahr '95 Hookah Addicted PC-Gamer

Ähnliche Beiträge

Kommentar verfassen